Startseite
Theater
Konzerte
 


Das Programm für die neue Spielzeit 2017/2018 finden Sie unter:

Spielzeit 17_18_ Schaufenster_Programm.pdf


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Simon Boccanegra

Oper in einem Prolog und drei Akten von Giuseppe Verdi
Libretto von Francesco Maria Piave und Arrigo Boito
Musikalische Leitung: Christopher Ward
Inszenierung: Johannes von Matuschka
Bühnenbild: Ulrich Leitner
Kostüme: Janina Ammon
Chor: Jaume Miranda
Mit dem Opernchor des SST und dem Saarländischen Staatsorchester

Giuseppe Verdi hat sich zweimal mit dem »Simon Boccanegra« beschäftigt, im Abstand von 24 Jahren, so sehr lag ihm das Werk am Herzen. Nach einer gründlichen Bearbeitung durch Arrigo Boito konnte der inzwischen weltberühmte Komponist auch mit einem seiner ursprünglich glücklosen Werke schließlich doch noch einen großen Erfolg verbuchen und schrieb eine seiner farbenreichsten Partituren, die teilweise schon impressionistische Züge trägt. Gleichzeitig schuf er eine der großen Paraderollen für jeden Verdi-Bariton.

Im mittelalterlichen Genua kämpfen die verschiedenen politischen Parteien um das Amt des Dogen. Dass bei den in Frage stehenden Kontrahenten noch dazu diverse private Animositäten mit von der Partie sind, verkompliziert die Lage noch mehr und führt zu dramatischen Entwicklungen.

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln Spieldauer: 2 Stunden und 45 Minuten

Quelle:
http://www.staatstheater.saarland/nc/oper/detail/stueck/simon-boccanegra.html
 

Einen Trailer zu Simon Boccanegra finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=2kKuFDVMU08

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Das gesamte Programm 2017 finden Sie hier!

Sa. 09.09.2017 - 19:30  Kath. Pfarrsaal Wadern
Nino Deda & Michael Marx


Bach - Balkan - Tango
Nino Deda, Akkordeon
Michael Marx, Gitarre

Eintritt 12,- € (erm. 10,- €)
Multikarte: 3 Felder
Freier Eintritt für Studierende, Schülerinnen und Schüler im Rahmen der verfügbaren Plätze

„Bach – Balkan – Tango“ heißen das aktuelle Programm und die neue CD des Akkordeonisten Nino Deda und des Gitarristen Michael Marx, die zu den renommiertesten Musikern im südwestdeutschen Raum zählen. Gemeinsam zelebrieren sie die Kunst des Duo-Spiels von Tango bis Bach, von Balkanfolklore zu ungemein spannenden Improvisationen.

Ihr Zusammenspiel ist einzigartig, wie aus einem Guss verschmelzen die Klänge von Akkordeon und Gitarre zu einem großen Ganzen. Es entsteht eine Musik, die nicht kopflastig daherkommt, sondern aus dem Herzen und der Seele fließt.

http://www.ninodeda.de/projekte/


_______________________________________________________________________________________________________________

E-Mail: konzerte-wadern@t-online.de
Homepage: waderner-residenzkonzerte.de

Einen kurzen Trailer zu unserem ersten Festival:WADERNER HARFENBEGEGNUNGEN finden Sie hier:
https://youtu.be/53saH3MfnUM
Über Termine, Konzerte und das Beiprogramm informiert Sie die kleine Broschüre die Sie hier abrufen können.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Konzertmitschnitte und sonstige Videos finden Sie hier!


Bernhard Lindenmayer
Kapuzinerstr. 4
66687 Wadern
Tel.: +49(0)6871-4485
E-Mail: B.Lindenmayer@t-online.de
www.lindenmayer-homepage.de

  Top