Startseite
Theater
Konzerte
 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



01.10.2019       Die Hochzeit des Figaro
                         Oper von Wolfgang Amadeus Mozart in italienischer Sprache

03.12.2019       Hexenjagd
                         Schauspiel von Arthur Miller

14.01.2020       Marguerite
                         Musical von Michel Legrand

25.02.2020       Die lustige Witwe
                         Operette von Franz Lehár

07.04.2020       Future World
                        Ballettabend mit Choreografien von Stijn Celis und Richard Siegal

19.05.2020       Der große Gatsby
                         Nach dem Roman von F. Scott Fitzgerald

23.06.2020       Die Perlenfischer
                         Oper von Georges Bizet in französischer Sprache

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Lustspiel von Gotthold Ephraim Lessing

DIE MUTTER ALLER LUSTSPIELE
Der Gentleman aus dem Reclamheft

Ein Offizier und Gentleman in der Klemme. Major von Tellheim hat nicht nur militärisch eine Niederlage hinter sich, sondern ist auch noch verwundet.Und als wäre das nicht schon der GAU: Er hat eine Anklage wegen Bestechlichkeit an der Backe. Schlimmer kann es für einen preußischen Offizier wohl kaum kommen.Zu allem Unglück gesellt sich auch noch eine preußischen Offizieren wohl nicht ganz fremde Eitelkeit. Immerhin gibt es Hilfsangebote von allen Seiten – vor allem, um die prekäre finanzielle Situation des Majors zu mildern. Doch der lebt – ganz deutscher Klischee-Soldat – lieber in der »Dackelgarage«, als jemandem dankbar sein zu müssen.Tellheims Verlobte Minna kennt ihren Pappenheimer natürlich am besten. Sie versteht es listenreich, die aus Ehrgefühl gelöste Verlobung und andere Verwicklungen zum Glücke beider aufzulösen.»Minna von Barnhelm« ist die Mutter aller deutschen Lustspiele und dabei in keiner Weise antiquiert. So manche Frau hat sich einen Sturkopf erwählt und muss täglich alle Register weiblichen Witzes und weiblicher Weisheit ziehen, um ihn wenigstens nicht ständig vor die gleiche Wand rennen zu lassen. Minna von Barnhelm ist weit mehr als ein kleines gelbes Reclamheftchen in den Erinnerungen an unsere Schulzeit. Minna von Barnhelm ist ein intelligentes Lustspiel, das heute so aktuell ist, wie in seiner Entstehungszeit. Rühmann – Erhard – Loriot und Pastewka: Sie alle übernahmen die DNA dieses Stückes in ihre großen Erfolge.


Quelle:  http://www.staatstheater.saarland.de
 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Konzert am 28.04.2019 in der Stadthalle Merzig
und
Konzert am 30.04.2019 in der Congresshalle Saarbrücken

Konzertmitschnitte und sonstige Videos finden Sie hier!


Bernhard Lindenmayer
Kapuzinerstr. 4
66687 Wadern
Tel.: +49(0)6871-4485
E-Mail: B.Lindenmayer@t-online.de
www.lindenmayer-homepage.de

  Top